Streakday #1311

24. Dr. Klein City Lauf

24. Dr. Klein City Lauf

Am Sonntag waren Catarina und ich zum 4. mal in Lübeck zum Dr. Klein Citylauf. Catarina ist das erste mal auch mitgelaufen. Im Gegensatz zu den vergangenen zwei Jahren war am Sonntag perfektes Laufwetter (Sonnenschein 6° C)

Nachdem um 10:45 Uhr die Einradfahrer gestartet waren, machte Catarina sich bereit für ihren Lauf, der um 11:15 startete. Gerrit und Michael waren auch schon zum Start nach Lübeck gekommen und konnten Catarina die Daumen drücken. Nach 44:41 min. hatte Catarina die 3 Runden durch die Lübecker Altstadt absolviert und konnte sich direkt an die Strecke begeben um mich bei meinem Lauf, der um 12:00 Uhr startete, anzufeuern.

Wie gesagt begann mein Lauf um 12:00 Uhr. Es lief von Anfang an richtig gut. Als mein Forerunner mir nach dem ersten Kilometer die Zeit anzeigte konnte ich es kaum glauben. 4:08 min hatte ich dafür gebraucht. Eigentlich hatte ich einen Kilometerschnitt von 4:29 min angepeilt. Nach dem zweiten Kilometer kamen mir dei Zeiten doch etwas komisch vor, denn auch für diesen hatte ich nur 4:09 min gebraucht. Ich erwartete eigentlich, dass die Zeiten nun einbrechen würden, aber es lief weiterhin super und ich lief Zeiten von 4:15 - 4:31 min. Das führte dazu, dass ich meine 10km Zeit von 43:57 min auf 42:36 verbessern konnte. Und auch die Zeit für die gesamten 11,3 km viel schneller ausfiel als, die aus dem Jahr 2009. Damals brau´chte ich 50:39 min. Am Sonntag benötigte ich nur 49:08 min.

Nach dem Lauf gab' es erstmal ein schönes Erdinger Alkoholfrei. Catarina, Gerrit und Michael machten sich bald auf den Weg nach Prerow um dort eine Woche Urlaub zu machen. Ich fuhr mit der Bahn zurück nach Hamburg und freute mich den ganzen Tag über diese super Zeit.


Ähnliche Beiträge